CV

DR. NATALIA GONZÁLEZ DE LA LLANA

BERUFLICHE TÄTIGKEIT
Seit März 2007 Mitarbeiterin für spanische und französische Literatur- und Kulturwissenschaft, und spanische Sprachpraxis (2007-2009). Interkulturelle Studien-Romanistik. RWTH Aachen
2014-2018 Lehrbeauftragte für Spanisch. Sprachenzentrum, RWTH Aachen
2012-2015 Freiberufliche Lektorin für Kinder- und Jugendliteratur. Edelvives Verlag, Madrid
Sept. 2004-August 2006 Mitarbeiterin für spanische Sprachpraxis und Literaturwissenschaft. Romanische Philologie. Westfälische Wilhelms-Universität Münster

AUSBILDUNG
Akademische Ausbildung
09/ 2006 Universidad Complutense, Madrid
„Doctor Europeus” (Dissertation: Adam und Eva, Faust und Dorian Gray: Drei Übertretungsmythen)
2003-2004 Forschungsstipendiatin an der Humboldt Universität, Berlin
(gefördert von La Caixa/DAAD)
2002-2003 Forschungsstipendiatin an der Humboldt Universität, Berlin
(Universitätspartnerschaftsprogramm)
1-6/ 2000 Forschungsstipendiatin an der Università La Sapienza, Rom
(gefördert vom Spanischen Außenministerium)
1993-98 Universidad Complutense, Madrid
Magister der „Theorie der Literatur und Komparatistik”
Zwischenprüfung: Spanische Philologie

Akademische Weiterbildung
2012-2013 Universidad Autónoma de Barcelona
Máster Internacional de Escritura para Cine y Televisión
2007-09 Universidad Autónoma de Barcelona
Máster en Libros y Literatura para Niños y Jóvenes
2006-07 Universidad Nacional de Educación a Distancia
Experto profesional en E-Learning
2003-2004 Universidad Complutense, Madrid
Curso de aptitud pedagógica (Lehrerausbildung für Schulen)

Weitere Ausbildungen
2017-2019 Unity-Training, Köln. Ausbildung zum Yogalehrer (500)
Schwerpunkte: Hatha Yoga, Meditation, Yoga Philosophie und
Stressmanagement
Seit Mai 2020 Yoga Evolution School
Ausbildung „Mindfulness und Meditation“ (200)
2018-2019 KatHO NRW / DAS DA THEATER, Aachen
Weiterbildung „Theaterpädagogik für Soziale Berufe“
2016-2017 Bonner Schule der Erzählkunst
Ausbildung „Die Kunst, eine Geschichte zu erzählen“

ANDERE AKTIVITÄTEN
Seit 2010 Kurse im Bereich kreatives Schreiben an der RWTH Aachen, Logoi, Institut für Philosophie und Diskurs (Aachen) und privat
Seit 2014 Theaterkurse. Romanistik der RWTH Aachen. Text und Regie meiner Stücke: Dios en la niebla (2014) und En busca de una obra (2019)

Blog at WordPress.com.

Up ↑

%d bloggers like this: